LAFINO, Malerin und Künstlerin aus Pirmasens Cornelia Minoski geb. Lechucki

Malerin Lafino

Lebenslauf

Die Künstlerin arbeitet künstlerisch seit ihrem 13. Lebensjahr, nicht nur im Bereich der bildenden Kunst, auch in den kreativen Sparten Musik und Sprache. In der „Villa Lafino“ unterhält sie eine ständige Ausstellung ihrer Werke.Lafino beim Malen in Ihrem Atelier

„Lafino“ fühlte sich schon früh zur Malerei hingezogen. Bereits als junger Mensch übte sie sich in der Zeichnung und in der Ölmalerei.

Unterschiedliche Schaffensperioden zeitigten unterschiedliche Techniken und Motive wie Portraits in Aquarellfarben oder als Kohle- und Kreidezeichnungen, Akte und kalligraphische Tuschearbeiten, Stillleben und Landschaften in Öl, Ölpastell und Acryl.

Auf diese Weise und im Austausch mit Künstlerkollegen eignete sie sich ihr Wissen um Farbenlehre, die Perspektive und die verschiedenen Maltechniken an.

Heute malt sie vorwiegend „akte & abstrakte“ in einer ihr eigenen Mischtechnik, basierend auf Acrylfarben. Der Umgang mit den verschiedenen Materialien erhöht ihren künstlerischen Freiraum, so „Lafino“. In ihrem Selbstverständnis bedeutet malen träumen; jedes ihrer Bilder besitzt so viel Titel und Aussagen, wie es Menschen gibt, die es ansehen. Die Faktoren „Betrachter“ und „Bild“ ergeben jedes Mal eine neue Formel, die einzigartig ist und nicht wiederholbar. Die Rezeption des Werkes steht somit in ständiger Wechselwirkung mit dem Individuum, das sich mit ihm auseinandersetzt.

Das Motiv der Spirale besitzt für die Künstlerin eine zentrale Bedeutung. Sie steht für „ewigen Schwung“, „auf und ab“, „stete Dynamik“, „aus sich selbst Kraft schöpfen“, „unendlichen Rhythmus“ und „Harmonie“.

lafino sagt von sich selbst: „Ich bin ein positiver, emotionaler und sinnlicher Mensch. Für mich wichtig ist die Zufriedenheit nach einem kreativen Prozess, in den ich mich ganz vertiefe, in dem ich mich zeitweise von der Außenwelt abschotte. Erst danach gebe ich mein Bild frei für dessen Auseinandersetzung mit den Empfindungen des Betrachters.“

last update: 25.02.2016

[Startseite] [Malerin Lafino] [Philosophie] [Lebenslauf] [Aktuelles] [Bilder] [Presse] [Kontakt]

© 1996-2019 Lafino   Alle Rechte vorbehalten.